A R C H I V :   G I G   I N F O :


28.04.2012   -   True Blue, Blue Shell Köln

Es ist mal wieder Zeit im Blue Shell zu rocken! Zusammen mit den verwegenen Deutsch-Alternativ-Rockstars von Lendgold supporten wir den Gig der progressiv-eklektischen Rockern von Geysir. Im Gepäck haben wir neue Songs and Death himself! Ihr dürft gespannt sein...

28.04.12, Blue Shell Köln
Einlass: 19.00h
Beginn: 20.00h (Pünktlich!)
Eintritt: 7.00€

Und wer es bis kommenden Samstag nicht ohne uns aushalten kann: Als Vorgeschmack haben wir Euch nen Proberaummitschnitt unseres neuen Songs "Blow" auf Youtube hochgeladen! Jaja, rauscht und quietscht... aber geht ab ;)

TOMFOOL - Blow // Proberaumrauschen
>>> youtu.be/WZT_eiDuA4Y


## Geysir

Spannung zwischen Ruhe und Ausbruch

Progressive/Psychedelic Rock

Die fünf Musiker aus Arnheim, Rotterdam und Köln formen ihren ganz eigenen Sound dessen Bandbreite von kraftvoll und explosiv bis ruhig und nahezu zerbrechlich reicht. Ihre Musik besteht aus ausgefeilten Kompositionen sowie Improvisation und transportiert emotional packend tiefgründige Texte bekannter Dichter.

"...man [sollte] sich stets vor Augen halten, dass die Gruppe den Atem oftmals in weniger als drei Minuten rauben kann - schlichtweg beeindruckend, dieser Haufen."
(Andreas Schiffermann - Musikreviews.de)

>>> www.geysirband.de


## Lendgold

Wir wollen Eure Tränen und Euer Lachen.

Wir wollen Eure Herzen und Euren Verstand.

Dafür bekommt ihr Wut, Freude, Selbsttherapie - Wer dabei sein möchte sei herzlich eingeladen und betrete mit uns die Abgründe und Höhen des Daseins.

>>> www.lendgold.de


## Blue Shell

Seit jeher ist das Lokal ein beliebter Anlaufpunkt für Musiker, Schauspieler, Schriftsteller und andere mehr oder weniger exotische Zeitgenossen. So manche Szene eines Kino- oder Fernsehfilms findet hier nach wie vor ihre Kulisse, Bands wie die Black Crowes oder Blur feierten hier schon feucht-fröhliche Aftershow- bzw. Record-Release-Parties.

Luxemburger Str. 32
50674 Köln

>>> www.blue-shell.de

Zeit: 19:00 Uhr   ||   Eintritt: 7,00 EUR



Fazit:





Zurück